Fleischerei Alterauge feiert Jubiläum in Hünsborn

Filiale bereits seit 50 Jahren in Hünsborn / Jubiläum gibt Grund zur ausführlichen Renovierung

Hünsborn. Am Wochenende herrscht oft schon am frühen Morgen Hochbetrieb. Hausgemachte Wurst und Schinkenspezialitäten, leckere Sonntagsbraten und Grillspezialitäten wechseln ihren Besitzer. Und das bereits seit 50 Jahren.

Im Jahre 1968 eröffnete Hermann Alterauge seine erste Filiale in einem Ladenlokal an dem Standort der jetzigen Krankengymnastik-Praxis Schumacher in der Siegener Straße. Einige Jahre später, nach dem Neubau des Volksbank-Gebäudes, zog es die Fleischerei an ihren heutigen Standort.

Mittlerweile kann sich die Fleischerei Alterauge zu einen der längst bestehenden Geschäftslokale in Hünsborn zählen. Darauf ist Christoph Alterauge, Geschäftsführer und Fleischermeister mächtig stolz.

„Eine so lange Zeit ein Geschäft zu betreiben bedeutet mir sehr viel. Ich bin froh und stolz, dass mein Vater damals den großen Schritt gewagt hat und seine Selbstständigkeit um die Hünsborner Filiale erweitert hat. Das war in der damaligen Zeit nicht einfach. Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen und unseren Laden in Hünsborn auf Vordermann gebracht.“

Die Fleischerei hat es geschafft der Filiale innerhalb kürzester Zeit ein neues und modernes Design zu verleihen. Der Umbau wurde ausschließlich mit ortsansässigen Unternehmen durchgeführt und alles hat reibungslos geklappt. „Großes Kompliment an alle Beteiligten!“, so Christoph Alterauge.

Vergangene Woche wurden dann kräftig die Neueröffnung und das Jubiläum gefeiert.

Für Groß und Klein war etwas dabei. Ob Hüpfburg & Kinderschminken, die Erfrischung mit kühlen Getränken, leckeren Bratwürstchen vom Grill, einer deftigen Gulaschsuppe  oder einem Sonderverkauf – hier kam keiner zu kurz. Bei lockerer Atmosphäre wurde von den vergangenen 50 Jahren berichtet und erzählt. Ein besonderes Highlight war ein Ständchen des Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn .

Neben der Fleischerei Alterauge befindet sich auch wie bisher eine Filiale der Bäckerei Junge in dem Ladenlokal in Hünsborn. Auch diese hat die Gelegenheit genutzt und ihren Shop renoviert.

Christoph Alterauge bedankt sich bei allen Gratulanten und seinem Team für die Unterstützung und gibt zu verstehen: „Der neue Laden kann sich sehen lassen….überzeugen Sie sich selbst!!!“

Stolz präsentiert das Team aus Hünsborn die frisch renovierte Filiale.

Daten in Kürze:

Die Fleischerei Alterauge wurde im Jahr 1950 in Rothemühle gegründet.

Die Fleischerei Alterauge beschäftigt zurzeit 42 Mitarbeiter und 1 Auszubildende.

Die Fleischerei Alterauge betreibt neben ihrer Produktion und dem Verkauf in Rothemühle Filialen in Ottfingen, Hünsborn, Wenden und  2x in Olpe.

In der Filiale im Kaufland Olpe wird zusätzlich ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten.

Die Speisen für den Partyservice werden in der Küche in Rothemühle produziert.

Hermann Alterauge (im Januar dieses Jahr verstorben) hat bei nationalen und internationalen Wettbewerben über 150 Preise und Pokale gewonnen.

Christoph Alterauge hat bereits ebenfalls an vielen Wettbewerben teilgenommen und wurde 2017 zum Wurst-Europameister gekürt.

Menü